Das APROP Katzenheim ist bereit für die Rückkehr der Katzen

Bitte teilen Sie mich:

Das neue Dach ist fertig, die Ställe wurden befestigt und alles wurde gespült und gereinigt. es ist gespenstisch ruhig… aber nicht mehr lange, denn am Samstag ziehen die Katzen aus ihrer provisorischen Unterkunft im Hundebereich zurück in ihr umgebautes Katzengehege.

Worte reichen nicht aus, um allen zu danken, die bisher bei der Renovierung geholfen haben, insbesondere Sandra Cardona Escobar, die ihre Zeit, Erfahrung und Mühe freiwillig zur Verfügung gestellt hat und ohne die all dies nicht passiert wäre.

Es gibt noch einiges zu tun, wie zum Beispiel die Böden der Gänge und Gärten zu fliesen, Kletter- und Beschäftigungsgerüste für die Katzen zu bauen, die Küche umzubauen und die neuen Putz- und Fressbereiche einzurichten. Dies kann alles geschehen, während wir weitermachen. Das Wichtigste ist, die Katzen wieder in eine sichere Umgebung zu bringen, die für sie besser ist als ihre vorübergehende Unterkunft.

Die Spendenaktion für das Dach ist noch offen, da wir unser Ziel, die Kosten für die Renovierung zu decken, noch nicht erreicht haben. Wenn Sie also spenden möchten, können Sie dies hier tun https://www.facebook.com/protectorapego/posts/1484179621971216

schließen

Melden Sie sich an, um unsere wöchentliche Zusammenfassung der Beiträge zu erhalten.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen Für mehr Information.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
de_DE