Nelo: FIV+ Katzen verdienen ein liebevolles Zuhause

Bitte teilen Sie mich:

Die schöne Nelo wurde in Pego ausgesetzt und war beim Test positiv auf FIV. Früher dachte man, dass FIV-Katzen getrennt von anderen Katzen leben müssten, und aus diesem Grund hatten viele Tierheime die Politik, diese Katzen einzuschläfern, da sie zu schwierig zu platzieren waren. Inzwischen ist jedoch bekannt, dass FIV-positive Katzen mit FIV-negativen Katzen zusammenleben können und die Infektion im normalen täglichen Umgang nicht weitergeben. Die meisten Infektionen werden übertragen, wenn Katzen kämpfen, und die Sterilisation männlicher Katzen verringert die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht. Lucky Nelo wurde von einer lieben Frau in Großbritannien adoptiert.

schließen

Melden Sie sich an, um unsere wöchentliche Zusammenfassung der Beiträge zu erhalten.

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen Für mehr Information.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
de_DE